Logistik und Lagerbestand

NSE bietet Ihnen Produkte zum Tarif „DDP“ (duty, delivery paid) an, in unseren Preisen sind daher alle Transportkosten, Transportversicherungskosten, Zollabfertigungsgebühren, Einfuhrsteuern und Handlingskosten enthalten.
In Absprache mit dem Kunden können natürlich auch Preise auf FOB- oder CIF-Basis angeboten werden.
Wöchentlich fahren von NSE China aus eine Anzahl Sammelladungs-Container ab, Ihre Bestellungen oder Teile Ihrer Bestellung können somit wöchentlich geladen werden. Es muss nicht mit dem Versand gewartet werden, bis eine Bestellung vollständig abgearbeitet ist.
Sowohl in Belgien als auch in China verfügt NSE über geräumige Lagerungsmöglichkeiten, so dass aus dem Lagerbestand geliefert werden kann. Unsere Kunden geben meistens eine Jahresbestellung bei NSE in Auftrag, anhand derer dann auf Abruf ausgeliefert wird.
Auf dem NSE-Lieferschein ist stets der noch offenstehende Saldo eines Jahresauftrags vermerkt, auf diese Weise hat der Kunde eine aktuelle Information zur Verfügung und kann rechtzeitig eine neue Jahresbestellung in Auftrag geben.
Die Zusammenarbeit mit NSE sorgt dafür, dass all Ihre Logistiksorgen wegfallen und Ihre Lagerbestandsinvestition sinken wird.